Startseite | Impressum | Sitemap

Initiativen in Hattorf

Unser Dorf hat Zukunft, denn noch gibt es viele Initiativen im Ort, mit Angebote für Jung und Alt und so die Integration von neuen Bürgern ermöglichen. Unter dem Motto „Hattorfer für Hattorf“ haben sich die Vereine und Institutionen zusammengeschlossen.

Kirchengemeinde und Sportverein haben zu den Europa- und Weltmeisterschaften im Fußball ein Public-Viewing um das Kirchenforum herum mit großem Zuspruch durchgeführt.

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr „Magic Flames“ ist landesweit bekannt für seine Jugendarbeit und seine musikalischen Erfolge auch bei überregionalen Wettbewerben.

Der Sportverein ist bekannt durch seine überregional spielenden Tischtennismannschaften der Frauen und Männer und sein Angebot an Kinder-, Senioren- und Gesundheitssport.

Der Kindergarten erhält einen Neubau (z.Zt. in Mobilbauten untergebracht) und durch die Erweiterung werden zusätzliche Ganztags- und Krippenplätze geschaffen.

Hattorf ist Schulstandort für Heiligendorf und Hattorf. Die Grundschule arbeitet bei der Ganztagsbetreuung mit den Hattorfer Vereinen zusammen, z.B. beschäftigten sich die Kinder in der Heimatstube des Kulturvereins mit den historischen Balkeninschriften im Dorf und nehmen am MTV-Kinderturnen teil.

Im Aufbau befindet sich ein Mehrgenerationentreffpunkt des Vereins „Raum zum Wachsen“.

Der Kulturverein fördert Heimatkunde und und Brauchtum. Es gibt zwei Plattdeutsche Gruppen. Ausstellungen gab es, wie Malerei „Mexikanische Gefühle“, „Hattorfer Maler“, „Hattorf aus der Luft“, „Alte Postkarten“, „Das Hattorfer Schloss“, „40 Jahre Eingemeindung“, „Wolken über Wolfsburg“ etc. (siehe Homepage www.hattorf.de ). Seit Jahren organisieren die Vereine einen Weihnachtsmarkt auf dem Lindenberg.

Der Zusammenhalt im Ort wird auch gestärkt durch eine „Freie Seniorengemeinschaft“ und durch weitere regelmäßige Veranstaltungen wie den Feuerwehrball im Januar, das Osterfeuer der Jungen Gesellschaft, die Maibaumfeier, den Frühschoppen der Siedler am Ende der Sommerferien und die Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrates.

  Hattorf an der Schunter